Märkte + Unternehmen

Euro Blech 2012: Buchungsstatus zeigt Stabilisierung in der Branche

Vom 23. - 27. Oktober 2012 findet in Hannover wieder die Euro Blech, 22. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, statt. Die Veranstaltung gilt als weltweite Leitmesse der Branche. Betrachtet man den derzeitigen Buchungsstatus der Messe, zeigt dieser eine deutliche Stabilisierung in der blechbearbeitenden Industrie auf. Heute, gut sieben Monate vor Messebeginn, haben bereits 1.235 Ausstellerfirmen aus 38 Ländern ihre Stände fest reserviert; rund 83.000 m2 Nettoausstellungsfläche sind damit belegt. Das sind schon jetzt knapp 5.000 m2 mehr Nettostandfläche als auf der vergangenen Veranstaltung.

"Was sich auf der vergangenen Euro Blech angedeutet hat, ist jetzt, bereits im Vorfeld der diesjährigen Messe, ganz deutlich erkennbar: dass die Investitionsbereitschaft weltweit wieder steigt, und dass die Hersteller und Anbieter von Maschinen, Werkstoffen und Systemen für die Blechbearbeitung, nach einer schweren Krise, wieder zuversichtlich planen können," erklärt Nicola Hamann, Messedirektorin Euro Blech im Namen des Veranstalters Mack Brooks Exhibitions. "Die Branche hat sich sichtbar erholt, zeigt sich stabil, selbstbewusst und positiv. Sicher bestehen weiterhin Unsicherheiten, zum Beispiel was die Währungskrise im Euroraum sowie die Entwicklung in vielen Staaten Nordafrikas und des Nahen Ostens betrifft. Demgegenüber stehen jedoch weitgehend gute Absatzchancen, und das nicht nur in den Wachstumsmärkten Asiens und Südamerikas, sondern auch in vielen Ländern Europas sowie auch in den USA", so Frau Hamann.

Anzeige

Was die Ausstellerländer betrifft, zeichnet sich bereits jetzt ab, dass die Veranstaltung an ihrem sehr hohen Anteil an internationalen Teilnehmern festhalten kann. Knapp die Hälfte aller Aussteller, die sich bisher angemeldet haben, kommt aus dem Ausland, mit Italien, der Türkei und der Schweiz als größte Ausstellerländer nach Deutschland. Aus den USA und China haben bereits heute deutlich mehr Aussteller Standfläche gebucht als bei der vergangenen Veranstaltung.

Die Euro Blech 2012 belegt die Hallen 11,12,13,14,15,16,17 und 27 auf dem Hannover Messegelände. Das Messeprofil umfasst die gesamte Technologiekette der Blechbearbeitung: Halbzeuge, Zulieferteile, Handling, Trennen, Umformen, Flexible Blechbearbeitung, Fügen, Schweißen, Verarbeitung hybrider Strukturen, Oberflächenbehandlung, Werkzeuge, Steuerungs- und Regeltechnik, CAD/CAM Systeme, Qualitätssicherung und Forschung & Entwicklung. lg

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...