Märkte + Unternehmen

Erstes Eisenacher Logistikforum

Am 22. März 2006 nahmen 120 Logistikentscheider an dem Ersten Eisenacher Logistikforum teil.
Die Veranstaltung wurde durch Lindig Fördertechnik, Vollack Unternehmer-Bau, AJE Consulting und B-S-S Business Software Solutions initiiert und mit verschiedenen Partnern, wie Automotive Thüringen, TU Ilmenau und Berufsakademie Eisenach durchgeführt. So informierte Prof. Dr. Wolf-Michael Scheid von der TU Ilmenau über Trends in der Intralogistik und Arnold Johann, Geschäftsführer bei AJE gab Einblicke in das Thema systemunterstützende Sicherheit und Organisation der Intralogistik. nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...