Märkte + Unternehmen

Erlös für Kinderhospiz

Anlässlich der diesjährigen Automatica in München kooperierten FanucC Robotics und Fanuc Roboshot bei einem komplexen und technisch anspruchsvollen Projekt mit humanitärem Ausgang: Eine Spritzgießmaschine und drei Roboter arbeiteten zusammen und reproduzierten Modell-Roboter. Diese ¿Spielzeug¿-Roboter im Maßstab 1:10 wurden an die Besucher der Ausstellung für je zehn Euro verkauft.
Den Scheck über den Erlös von insgesamt 15.000 Euro ¿ hat Frau Karin Stoiber in Begleitung ihres Gatten, Herrn Dr. Edmund Stoiber, Ministerpräsident von Bayern, erhalten. Sie wird die Spende weitergeben an den Kinderhospiz Allgäu e.V., der ein Hospiz für unheilbar kranke Kinder betreibt. Ende 2006 wird das Haus seiner Bestimmung übergeben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jahresrückblick

Das Jahr 2018 in der Industrie

Das Jahr 2018 war geprägt von technischen Weiterentwicklungen rund um die Digitalisierung. Die deutsche Wirtschaft florierte, und viele Unternehmen und Messen verzeichneten Rekordzahlen. Industrieroboter erobern zusehends die Produktionshallen, und...

mehr...
Anzeige