Märkte + Unternehmen

Enterprise Solution: Entwicklungslieferant Flsmidth stellt weltweit auf Intergraph SmartPlant um

Flsmidth, weltweit tätiger Entwicklungslieferant von Geräten und Dienstleistungen für die globale Zement- und Mineralstoffindustrie, wird zur Konstruktion von Zementwerken und Mineralaufbereitungsanlagen die integrierte Lösungssuite SmartPlant Enterprise von Intergraph einsetzen. Die Lösung mit umfassenden Funktionen für Design, Konstruktion, Materialwirtschaft und Engineering-Datenmanagement soll weltweit von über 400 Anwendern eingesetzt werden. Das Unternehmen verspricht sich von diesem Schritt neben einer verbesserten Prozessteuerung auch eine deutliche Effizienzsteigerung, da die verschiedenen Projektphasen vom Angebot bis hin zur Übergabe stärker standardisiert werden können. "Wir sind ein international aufgestelltes Unternehmen. Daher benötigen wir eine Lösung, die globale und simultane Arbeitsprozesse unterstützt", erklärt Per Mejnert Kristensen, Vice President Flsmidth. "Durch die Abstimmung unserer Prozesse auf globaler Ebene können wir wirklich als ein Unternehmen agieren und unseren Kunden Know-how aus einer Quelle bieten." Der mehrjährige Vertrag umfasst eine Lösungssuite, zu der unter anderem SmartPlant 3D Materials Handling Edition, SmartPlant Foundation und SmartPlant P&ID zählen. Michael K. Nielsen, Geschäftsführer bei Flsmidth, ergänzt: "Mit überzeugenden Designfunktionen wie Kollisionserkennung oder Bau- und Montagesimulation ist die Lösung von Intergraph ideal für umfassende Planungsaufgaben geeignet, was für Zementwerke ein ausschlaggebender Faktor ist. Auch die Tatsache, dass sich Intergraph zu einer kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung seiner Lösungen verpflichtet, hat bei unserer Entscheidung eine wichtige Rolle gespielt."-mc-

Anzeige

Intergraph PP&M Deutschland GmbH, Ismaning
Tel. 089/96106-0, www.intergraph.com/global/de/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige