Märkte + Unternehmen

Endress+Hauser: neues Büro- und Konferenzzentrum

Klaus Endress, Chef der Endress+Hauser Gruppe, und Matthias Altendorf, Geschäftsführer von Endress+Hauser in Maulburg haben das neue Büro- und Konferenzzentrum in Maulburg eingeweiht.
An der Hauptstraße in Maulburg ist ein moderner Gebäudekomplex entstanden mit einem einladenden, transparent gestalteten Eingangsbereich. 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Gebäude bezogen. Sie finden auf vier Etagen moderne Arbeitsplätze vor. Im Neubau untergebracht ist ebenfalls das Konferenz- und Schulungszentrum von Endress+Hauser Maulburg, ausgestattet mit neuester Technik. Die Räume für interne und externe Veranstaltungen bieten bis zu 160 Personen Platz bei Meetings, Präsentationen, Kundenschulungen und Seminaren.
Dem Neubau werden sich in Kürze weitere bauliche Erweiterungen anschließen. Endress+Hauser will am Standort Maulburg zwei neue Gebäude errichten. Zum einen soll der bestehende Kantinenbau durch einen dreigeschossigen Neubau ersetzt werden. Auf einer Nutzfläche von etwa 4.000 Quadratmetern werden neben dem neuen Betriebsrestaurant auch Büros und Produktionsflächen Platz finden.
Zum anderen soll die Produktion erweitert werden. Der bestehende Gebäudekomplex in der Schlagetermatt soll um einen zweigeschossigen Anbau mit mehr als 5.000 Quadratmetern Nutzfläche für Produktion und Logistik erweitert werden.

Links: http://www.endress.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...