Märkte + Unternehmen

Elektrokonstruktion: Solidworks stellt Electrical Produktreihe vor

Solidworks präsentiert auf der SPS IPC Drives (Halle 11, Stand 410) seine neue Electrical Produktreihe. Die Softwarelösungen wurden speziell für Unternehmen entwickelt, die den mechatronischen Ansatz einschließlich der Verbindung zur SPS-Programmierung in ihrer Produktentstehung realisieren möchten. Solidworks Electrical vereinfacht den Entwurf, die Entwicklung sowie die Integration von eingebetteten elektrischen Systemen und ermöglicht durch seine SQL-Datenbankarchitektur das simultane Arbeiten an Projekten. Unternehmen erreichen eine effizientere und wirtschaftlichere Elektrokonstruktion und profitieren von einer höheren Produktivität sowie einer schnelleren Markteinführung. -sg-

Solidworks Deutschland GmbH, München, Tel. 089/960948-400, http://www.solidworks.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Plantafeln

Weigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

mehr...
Anzeige

CAD/CAM-Software

Die Spinne verschwindet

Die Spinne im Logo von Delcam war ein markantes Symbol des britischen Herstellers. Nach der Übernahme durch Autodesk im Februar 2014 ging nicht nur die Eigenständigkeit verloren, sondern auch viele Mitarbeiter haben das Unternehmen verlassen.

mehr...