Märkte + Unternehmen

Easysafe erhält begehrten red dot design award

Das Easysafe von Martor hat im Rahmen des red dot 2010 die Auszeichnung
"honourable mention" in der Kategorie product design erhalten. Mit einer honourable
mention würdigen die Designexperten solche Produkte, die sich durch besonders
gelungene Detaillösungen hervortun. Die Entscheidung der aus 30 international
anerkannten Designexperten bestehenden Jury krönt die Erfolgsserie des Easysafe.
"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung des Easysafe durch die internationale
Jury" sagt Patric Edel, Marketing Manager bei Martor. "Zusammen mit den anderen
jüngst verliehenen Preisen zeigt sie uns, dass unsere neue Designsprache den Zahn
der Zeit getroffen hat."
Der 1955 ins Leben gerufene red dot design award ist heute der größte international
bekannteste Designwettbewerb und gilt als Siegel für Designqualität. Dieses
Qualitätssiegel wird von einer ausgewählten Expertenjury an Produkte vergeben, die
sich sowohl durch anspruchsvolle Gestaltung als auch durch Kriterien wie z.B.
Innovation, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie, symbolischer und emotionaler
Gehalt und den Selbsterklärungsaspekt eines Produktes auszeichnen.
Genau hier konnte das Easysafe aus dem Hause Martor punkten. Der TÜV-geprüfte
Folien- und Papierschneider mit verdeckt liegender Klinge ermöglicht ein schnelles und
verletzungssicheres Schneiden. Die ausgearbeitete Spitze erleichtert das Einstechen in
das Material. Deshalb ist es ideal zum Öffnen von Säcken sowie folienverschweißten
Paletten. Vor allem aber bleibt der Inhalt dabei geschützt, da die Klinge nie direkten
Kontakt zu ihm hat. Die zusätzliche Kunststoff-Feder ermöglicht einen glatten Schnitt
selbst bei einzelnen Lagen von dünner Folie und Papier. Das integrierte Metallplättchen
eignet sich zum Aufschlitzen der Karton-Klebebänder. Die 0,30 mm starke Klinge liegt
verletzungssicher im Griff eingebettet und schneidet mühelos Kartonumreifungen aus
Kunststoff, Sicherheitsgurte und vieles mehr. Für den Einsatz in sensiblen
Produktionsstätten wie z.B. in der Lebensmittelindustrie, kann das Messer mit Hilfe
Presse-Information Die Experten für sicheres Schneiden
eines Schlüssels "abgeschlossen" werden. Somit ist ein Klingenwechsel von
unbefugten Personen nicht möglich.
4.252 Anmeldungen aus mehr als 57 Ländern gingen bei der Jury des red dot award :
product design 2010 ein. Die Auszeichnung "honourable mention" erhielten davon nur
198 Produkte.
Der red dot unterteilt sich in die drei Disziplinen "red dot award: product design", "red
dot award: communication design" sowie "red dot award: design concept". Insgesamt
verzeichnete der Wettbewerb für das Jahr 2010 rund 12.000 Anmeldungen aus mehr
als 60 Ländern. Die feierliche Preisverleihung findet am 5. Juli im Essener Opernhaus,
dem Aalto-Theater, statt.
Bereits 2009 wurde das Easysafe vom Industrieverband pro-K zum Produkt des Jahres
gewählt und war nominiert für den Deutschen Designpreis für Wirtschaft und Technik.
Die "honourable mention" krönt diese Erfolgsserie mit einem nun auch international
anerkannten Designpreis.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige