Märkte + Unternehmen

E Car Tec Award 2010: Bayerischer Staatspreis für innovative und nachhaltige Elektromobilität verliehen

Die Gewinner des E Car Tec Awards 2010 stehen fest. Auf der Preisverleihung wurden insgesamt acht Gewinner in sieben Kategorien ausgezeichnet - in der Kategorie Elektrofahrzeug: Auto teilen sich zwei Gewinner die innovative Auszeichnung. Jede Kategorie wurde mit 7.500 Euro dotiert - insgesamt gab es 113 Einreichungen. Überreicht wurde der Award durch den Schirmherrn Martin Zeil, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, in einer feierlichen Zeremonie in der Wappenhalle an der Neuen Messe München. "Die Entwicklung der Elektromobilität ist mit entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Automobilindustrie. Das Mutterland des Verbrennungsmotors wird auch Ideengeber für den Antrieb der Zukunft sein", so Wirtschaftsminister Martin Zeil zum Konzept des E Car Tec Awards. "Mit den Staatspreisen zeichnet die Bayerische Staatsregierung Unternehmen aus, die den technologischen Fortschritt im Bereich der Elektromobilität mit innovativen Entwicklungen und Konzepten maßgeblich voranbringen."

Martin Zeil, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, bei seiner Eröffnungsrede beim 2. Internationalen E Car Tec Kongresses für individuelle Elektromobilität am 19. Oktober 2010. Der Kongress wurde in Kooperation mit Bayern Innovativ und seinen Clustern veranstaltet.

Hier finden Sie die Gewinner der einzelnen Kategorien. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige