E-CAD-Software

Zuken legt zu

Das japanische, weltweit aktive, Unternehmen Zuken hat das Finanzergebnis für das am 31. März 2014 endende Geschäftsjahr bekanntgegeben. Der Nettoumsatz betrug 19.772 Millionen Yen, was einem Anstieg von 10,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht (17.887 Millionen Yen). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit mit 848 Millionen Yen entspricht einem Anstieg von 73,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn in Höhe von 466 Millionen Yen entspricht einem Anstieg von 53,5 Prozent. "Es war ein gutes Jahr für Zuken, wir haben die Ergebnisse des letzten Jahres deutlich übertroffen. Dieser Erfolg ist der Einführung von CR-8000 Design Force sowie der Datenmanagementlösung DS-2 und IT-Lösungen wie visual BOM zu verdanken. Natürlich hat auch der weltweit kontinuierlich gute Absatz von E3.series seinen Teil zum Erfolg beigetragen ¿ ebenso wie die Einführung der ergänzenden Datenmanagementlösung E3.EDM", sagt Jinya Katsube, COO bei Zuken. Die Lösung E3.EDM ist das Ergebnis eines Joint Ventures mit dem deutschen PLM-Spezialisten Contact Software aus Bremen und dient der Verwaltung nativer Elektrotechnik-Entwicklungsdaten. -sg-

Jinya Katsube, COO bei Zuken, ist mit dem Geschäftsjahr 2014 zufrieden.

Zuken, Hallbergmoos, Tel. 089/607696-0, http://www.zuken.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CAE

Altair gewinnt Airbus Benchmark

Altair konnte einen Benchmark für sich entscheiden, der im Ergebnis dazu führt, dass Airbus nun weltweit im Pre- und Post-Processing neue, auf HyperMesh und HyperView basierende Werkzeuge einsetzt.

mehr...

CAE-Software

Schnell zum richtigen Design

Altair bietet mit der Veröffentlichung der CAE-Softwaresuite Hyperworks 14.0 neue Technologien an, mit denen leistungsstarke, gewichtseffiziente und innovative Produkte ausgelegt und optimiert werden können.

mehr...

CAE-Software

Schnell zum richtigen Design

Altair bietet mit der Veröffentlichung der CAE-Softwaresuite Hyperworks 14.0 neue Technologien an, mit denen leistungsstarke, gewichtseffiziente und innovative Produkte ausgelegt und optimiert werden können.

mehr...
Anzeige

CAE-Lösungen

Eplan optimiert Info Center App

Eplan Software & Service hat seine Eplan Info Center App komplett überarbeitet. Anwender profitieren jetzt von einem deutlich verbesserten Handling durch einen Relaunch der Benutzeroberfläche und direkten Zugriff auf die aktuellen News oder...

mehr...

E-CAD/PLM

EDM-System für Elektrokonstruktion

Zuken hat eine Lösung für das Daten- und Prozess-Management in der Elektro-Konstruktion vorgestellt, das spezifisch für die Verwaltung von E3.series Konstruktionsdaten in ihrem nativen Format entwickelt worden ist.

mehr...

SPS IPC Drives

Mechanik und Elektrik vereint

Produktdaten für Elektrotechnik wie auch Mechanik bereitzustellen - diese Praxisanforderungen unterstützen Aristos und Eplan gleichermaßen mit der neuen Aristos EWI Elektrotechnik Windchill Integration.

mehr...