Märkte + Unternehmen

Dyneon: Führungswechsel

Gemeinsam mit Thomas Fiebil bilden sie das neue Führungstrio der 100-prozentigen Tochter von 3M.
Zusätzlich zu seiner Funktion als Sprecher der Geschäftsführung bei Dyneon wurde Günter Greßler vom Aufsichtsrat der 3M German Holdings GmbH als weiterer Geschäftsführer dieser Gesellschaft bestellt.
Hans Dieter Bach wird zusätzlich als European Business Manager Fluoroplastics & Fluoroelastomers tätig sein.
Schon seit Jahresbeginn trägt Thomas Fiebig als Geschäftsführer die Verantwortung für die Bereiche Finanzwesen, Einkauf, IT und Verwaltung bei Dyneon.
Darüber hinaus ist er Europäischer Controller für die 3M Specialty Materials Division.
Dr. Günther Kämpf ist aus der Geschäftsführung ausgeschieden und hat neue Aufgaben innerhalb des 3M Konzerns übernommen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Fluorelastomere

Arktische Kälte

dürfte für das neue Fluorelastomer von Dyneon kein größeres Problem darstellen. Denn das Material hat einen sehr niedrigen Temperatur-Retraktionswert (TR10) von –40 Grad Celsius. Zugegeben, im Umkreis der Pole kann es deutlich kälter werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...