Märkte + Unternehmen

Dräger: Frost & Sullivan Kunden-Preis

Dräger wurde von Frost & Sullivan mit dem Kunden-Preis im Bereich Atemschutz ausgezeichnet. Die Unternehmensberatung honoriert damit die Atemschutzprodukte von Dräger die in punkto Sicherheit, Handhabung, technische Ausstattung, Komfort und Design die Ansprüche und Bedürfnisse der Kunden am besten erfüllen.

Grundlage der Bewertung sind zwei von Frost & Sullivan veröffentlichte Studien zum Thema Personenschutzausrüstung. Anwender und Einkäufer aus Europa und den USA sollten darin bewerten, wie zufrieden sie mit den Produkten und Lösungen der verschiedenen Hersteller für die unterschiedlichen Segmente von Personenschutz sind. Im Bereich Atemschutz schnitt die Produktpalette von Dräger am besten ab.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Chemikalienschutzanzug

Der hübsche Ben Afflek

hätte den Chemikalienschutzanzug von Dräger gut gebrauchen können – allerdings hätte die weitere Handlung im Film Daredevil dann wenig Sinn gemacht: Die Hauptfigur ist noch ein Kind, als Chemikalien ihm das Augenlicht rauben.

mehr...

Schutzmaske

Ob der Frosch mit der Maske

wohl auch eine zusätzliche Aktivkohleschicht gegen unangenehme Gerüche hatte? Oder Schaumstoff-Nasenpolster und eine flexible Nasenklammer, die eine bequeme und individuelle Passform bei gleichzeitiger hoher Abdichtung im Nasenbereich bieten? Oder...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...