Märkte + Unternehmen

Dr. Sasse Ag erhält TÜV Audit 2009

Die SFM (Sasse Facility Management GmbH) der Dr. Sasse AG hat sich des Themas Arbeitsschutz intensiv angenommen und ist unter den bis jetzt nach OHSAS 18001 zertifizierten Betrieben in Deutschland einer der Ersten. In Deutschland weisen bis jetzt rund tausend Betriebe ein Zertifikat nach OHSAS 18001 vor. Jetzt ist das Facility-Management-Unternehmen auch nach der neuesten Fassung der ISO 9001 und der ISO 14001 geprüft und zertifiziert. Damit steht die SFM auf sicheren Füßen: Arbeitsschutz, Qualität, Umweltschutz. "Für jeden Auftraggeber ist das eine zusätzliche Leistungsgarantie, die seine Entscheidung für die SFM bestätigen wird", erklärt Dr. Eberhard Sasse. Wenn die Schutzmaßnahmen, wie bei SFM, konsequent und wirksam durchgeführt werden, entsteht ein Arbeitsschutzmanagement- System, das die Anzahl der Arbeitsunfälle verringert und allgemein die Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz sichert. Dabei gilt es, Details zu berücksichtigen, die in Richtlinien und Leitfäden festgelegt sind. "Systematische Arbeit zahlt sich jedenfalls für alle Beteiligten aus: für den Auftraggeber, für die Mitarbeiter und für den Auftragnehmer", so Dr. Eberhard Sasse.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

New Work

Der Mensch im Mittelpunkt

Wie schaffen wir Räume und Strukturen, die es Mitarbeitern ermöglichen, selbstbestimmt und kreativ zu arbeiten? Die mittelständische Berlin Industrial Group. (B.I.G.) setzt sich mit dieser Kernfrage von „New Work“ auseinander.

mehr...