Märkte + Unternehmen

Dr. Sasse Ag erhält TÜV Audit 2009

Die SFM (Sasse Facility Management GmbH) der Dr. Sasse AG hat sich des Themas Arbeitsschutz intensiv angenommen und ist unter den bis jetzt nach OHSAS 18001 zertifizierten Betrieben in Deutschland einer der Ersten. In Deutschland weisen bis jetzt rund tausend Betriebe ein Zertifikat nach OHSAS 18001 vor. Jetzt ist das Facility-Management-Unternehmen auch nach der neuesten Fassung der ISO 9001 und der ISO 14001 geprüft und zertifiziert. Damit steht die SFM auf sicheren Füßen: Arbeitsschutz, Qualität, Umweltschutz. "Für jeden Auftraggeber ist das eine zusätzliche Leistungsgarantie, die seine Entscheidung für die SFM bestätigen wird", erklärt Dr. Eberhard Sasse. Wenn die Schutzmaßnahmen, wie bei SFM, konsequent und wirksam durchgeführt werden, entsteht ein Arbeitsschutzmanagement- System, das die Anzahl der Arbeitsunfälle verringert und allgemein die Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz sichert. Dabei gilt es, Details zu berücksichtigen, die in Richtlinien und Leitfäden festgelegt sind. "Systematische Arbeit zahlt sich jedenfalls für alle Beteiligten aus: für den Auftraggeber, für die Mitarbeiter und für den Auftragnehmer", so Dr. Eberhard Sasse.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...