Märkte + Unternehmen

Dokumentenmanagement-Systeme: VDMA-Leitfaden zur Einführung von DMS

Der VDMA hat zum Thema Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) einen Leitfaden veröffentlicht, der die besonderen Herausforderungen im Maschinen- und Anlagenbau beleuchtet. Er gibt Handlungsempfehlungen für die Auswahl, Einführung und sinnvolle Prozessintegration von Dokumentenmanagement-Systemen (DMS) und betrachtet das Thema auch im PDM-Kontext. Der Leitfaden richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Maschinen- und Anlagenbau, die in den Unternehmen dafür verantwortlich sind, dass Informationen, Daten und vor allem Dokumente jederzeit, vollständig und in der gültigen Version bereitstehen. Beleuchtet wird auch die Wirtschaftlichkeit eines DMS-Einsatzes durch die Gegenüberstellung von Kosten und die zu erzielenden quantifizier- bzw. qualifizierbaren Nutzen- wie Einsparpotenziale. Der Leitfaden wurde von einem Arbeitskreis aus Industrieunternehmen, Beratern und Software-Herstellern wie Contact Software erarbeitet und kann im VDMA-Shop bestellt werden.-mc-

VDMA, Frankfurt, Tel. 069/6603-0, http://www.vdma.org, http://www.vdmashop.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige