Märkte + Unternehmen


Titelbild-Info

Upfront CFD ist eine Strömungs- und Wärmeübertragungssimulation, die in eine MCAD-Umgebung integriert ist und in der ersten Phase der Produktentwicklung von Nicht-Spezialisten als Teil des etablierten Konstruktionsprozesses verwendet wird. Der Hersteller Blue Ridge Numerics hat sich auf die Entwicklung von Simulationsprogrammen spezialisiert und stellt umfassende Strömungsberechnungen und Simulationen zur Wärmeübertragung an den Beginn von Produktentwicklungsprozessen.

Die auf der Titelseite abgebildete Simulations eines LED-3D-Modells wurde mit der neuesten Version der Software CFdesign V10 Upfront CFD erstellt. Dabei unterstützt die so genannte Quick Natural Convection Funktion den Ingenieur mit realistischen und zuverlässigen Einblicken in die Dynamik Design-spezifischer, natürlicher Konvektion. Betrachtet man die rechenintensiven CFD Simulationen, kann die natürliche Konvektion für Konstruktionsingenieure manchmal zu zeitaufwändig erscheinen, um sie frühzeitig im Produktentwicklungsprozess durchzuführen. Die neue Option in v10 beschleunigt den Prozess durch das Verarbeiten einer kleinen Anzahl an Strömungs- und Wärmeübertragungsiterationen, um die umgebende Flüssigkeit zu berücksichtigen, bevor die Berechnung durchgeführt werden kann und die Film-Koeffizienten angewendet werden können. Von da an läuft die Simulation als ausschließlich thermische Analyse weiter und bietet rechtzeitig einen Einblick, um Projekte im Plan zu halten. -sg-

Anzeige

www.cfdesign.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige