Märkte + Unternehmen

Direkte CAD-Integration zwischen Enovia Smarteam und Eplan

Die zunehmende Vernetzung und Prozess-optimierung in Unternehmen führt zu einer immer stärker werdenden Anforderung: Durchgängiger Informationsfluss unter Einbeziehung der Konstruktion sowie der elektrotechnischen Planung. Genau hier setzt die neue Lösung von Data Solid an: Smartecad, eine Schnittstelle, die die PDM-/PLM-Lösung Enovia Smarteam direkt mit Eplan Electric verbindet. Dabei integriert sich Smartecad mit eigenem Menü direkt in Eplan, so dass die Elektro Engineering Lösung nicht erst verlassen werden muss, um Projekte in Smarteam zu verwalten.

Darüberhinaus können projektübergreifende Bezüge und Suchen schnell und einfach in der PDM-Software durchgeführt werden.

Weitere Vorteile für den Eplan-Anwender sind standardisierte Projektvorlagen, die als Templates im PDM zur Verfügung gestellt werden, die revisionssichere Verwaltung aller Eplan-Projekte sowie der bidirektionale Austausch von Eigenschaften. Aber auch Anwender anderer Abteilungen können von den Vorteilen profitieren – durch die automatische Erzeugung von PDF- Dateien sowie die Möglichkeit des Viewens auch auf Nicht-CAD-Arbeitsplätzen. -sg-

Data Solid, Mönchengladbach Tel. 02166/955712, http://www.datasolid.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige