Märkte + Unternehmen

Digital Prototyping Tage bei MuM

Der CAD-Anbieter Mensch und Maschine (MuM) veranstaltet vom 20. April bis 22. Juni 2010 die Digital Prototyping Tage 2010. Im Rahmen der Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert das Unternehmen Software-Lösungen für die komplette Produktentwicklung - vom Design bis zur Fertigung.

Angesprochen sind Unternehmen, die Industrieprodukte entwickeln und/oder produzieren. In Fachvorträgen soll ihnen gezeigt werden, wie man Einsparpotenzial im eigenen Unternehmen identifizieren kann und wie man mit Software wie Alias Design, Autodesk Inventor, AutoCAD ecscad, Tools und Schnittstellen dieses Potenzial nutzen kann. Für die Präsentationen werden die aktuellen 2011er-Versionen der Autodesk-Software verwendet.

Auch die übergreifende Planung, das Nutzen und Weiterentwickeln derselben Daten durch den gesamten Entwicklungsprozess, um eine schnellere Marktreife zu erlangen, ist ein Thema der Veranstaltungen.

Die Digital Prototyping Tage beginnen jeweils am Mittag oder am frühen Nachmittag und dauern bis zum Spätnachmittag oder bis in die frühen Abendstunden. Für Verpflegung ist gesorgt; der Eintritt ist frei. Die Liste mit sämtlichen Terminen, Veranstaltungsorten und Präsentationsthemen steht unter www.mum.de/maschinenbau zur Verfügung. -mi-

Anzeige

Mensch und Maschine, Wessling
Tel. 0 81 53/93 3 - 0, www.mum.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige