Märkte + Unternehmen

Deutscher Vertrieb für Solidthinking

Die Software des amerikanischen Unternehmens Solidthinking wird in Deutschland zukünftig von work@solution vertrieben. Der Lösungsanbieter für Designer und Produktentwickler bietet seinen Kunden die Software als Teil seiner Produktpalette an. Work@solution ist ein Unternehmen für CAx- und IT-Systeme, mit einem Portfolio, das es Designern und Ingenieuren ermöglicht, ihre Produkte schneller und besser zu entwickeln. Durch die Aufnahme von Solidthinking in das Portfolio für Industriedesign- und 3-D-Lösungen stehen für die Entwicklung und Visualisierung neuer Produkte von der ersten Entwurfs- bis hin zur Prototypen-Phase Werkzeuge bereit. Solidthinking ist eine hundertprozentige Tochter von Altair Engineering. -sg-

Die Industriedesign Software ermöglicht das Erstellen fotorealistischer 3D-Modelle virtueller Prototypen.

Solidthinking, http://www.solidthinking.com work@solution, http://www.work-solution.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...