Märkte + Unternehmen

Deutsche Mechatronics: Auszeichnung

Die Deutsche Mechatronics GmbH hat den Deutschen Materialeffizienzpreis 2008 für die Entwicklung eines Maschinenelementes erhalten, bei dem sie den Materialanteil durch Kleben einer Blechbiegekonstruktion drastisch reduziert hat.

Den mit 10.000 Euro dotierten Preis hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie dem Systemlieferanten aus Mechernich am 16. Oktober anlässlich der Konferenz "Effizient produzieren - gut gerüstet für den Wettbewerb" in Berlin verliehen. Den Preis übergab Prof. Dr. Manfred Hennecke, der Präsident der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...