Märkte + Unternehmen

Demag Cranes eröffnet weiteres Vertriebs- und Service-Center

Ganzheitliche Produktbetreuung

von links nach rechts: Dr. Lars Brzoska, Direktor Konzernvertrieb, Demag Cranes AG, Dr. Markus Baumann, Leiter der Regionalvertretung Wiesbaden, Klaus Bohnet, Leiter der Vertriebs- und Servicegesellschaft Deutschland

Am neuen Standort bietet das Unternehmen für die Region Mitte Vertrieb und Service aus einer Hand. Von Wiesbaden aus beraten die zertifizierten Demag Vertriebsingenieure (CES Certified Engineer of Sales) Kunden und Interessenten dieser Region. Demag Servicetechniker betreuen mehr als 3.000 Kunden in einem Radius von etwa 200 Kilometern um die Niederlassung. Das Trainings- und Schulungszentrum verfügt über eine eigene Werkstatt sowie einen Showroom, der mit zahlreichen Produkten aus dem Demag Programm ausgestattet ist. Neben dem Leichtkransystem KBK und Demag Hebezeugen werden Produkte aus den Bereichen Steuerungs- und Antriebstechnik ausgestellt. Vielfältige Lösungen zu Standard- und Prozesskranen sowie ein umfangreicher Überblick zu Produkten und Anwendungen aus dem Geschäftsbereich Hafentechnologie runden das Informationsangebot ab.

Trainingsangebote - noch näher am Kunden

In regelmäßigen Abständen bietet Demag Cranes in den Räumen des neuen Vertriebs- und Service- Centers in Wiesbaden auch praxisorientierte Seminare an, in denen das notwendige Know-how für die sichere Bedienung und Instandhaltung von Kranen und Komponenten vermittelt wird. Mit dem neuen Standort in Wiesbaden positioniert sich Demag Cranes noch stärker in der Nähe seiner Kunden. Interessenten aus der Region haben nun kürzere Wege, um an Schulungen von Demag Cranes teilzunehmen. Auf dem Veranstaltungskalender stehen sowohl Bediener- als auch Produkt- und Steuerungstechnik-Seminare. Inhaltlich ausgerichtet sind die Lehrgänge auf die Anlagenerhaltung und Aktualisierung, die sichere Bedienung und Handhabung von Kranen und Hebezeugen. Individuelle Bediener- und Produktschulungen, die wahlweise auch bei den Kunden vor Ort durchgeführt werden, sind ein weiterer Baustein des umfangreichen Angebots.

Anzeige

Gezielte Kundenansprache

Parallel zur offiziellen Eröffnungsfeier veranstaltet Demag Cranes im Rahmen der Strategie zu noch mehr Kundenorientierung eine Hausmesse. Der strategische Ansatz sieht vor, dass bundesweit vermehrt Hausmessen und themenorientierte Veranstaltungen durchgeführt werden, um kundenspezifische Themen noch individueller vermitteln zu können. Vor Ort vertreten ist auch die Kranservice Rheinberg GmbH, eine hundertprozentige Tochter- gesellschaft mit Hauptsitz im niederrheinischen Rheinberg. In Kooperation mit den Demag Servicetechnikern bietet das Unternehmen neben Instandhaltungs- und Reparaturdiensten auch Modernisierungs- und Umbauleistungen, Ersatzteilversorgung und einen Full-Service an. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...