Datenmanagement

Know-how-Schutz für PDF-Dokumente

Die Version 4.1 des Prostep PDF Generators 3D bietet einige kleine, aber laut Anbieter sehr nützliche Verbesserungen und Neuerungen. So verfügt das Model-Script-Plug-In für die Converter Engine nun zusätzlich über die Funktion, bei der Konvertierung die Farbe der Product Manufacturing Information (PMI) nach Wunsch zu ändern. Damit lassen sich nicht nur Druckkosten einsparen, sondern auch die Visualisierung der PMI verbessern. Unterstützt wird nun auch die CAD-Systemversion NX 9 von Siemens PLM Software. Als weiteres Highlight nennt Prostep das Verbinden von Geometriedaten auf einer beliebigen Ebene. Damit können etwa für eine Ersatzteil-Stückliste einzelne Bauteile zusammengefasst werden. So lässt sich auch Methodenwissen besser verbergen - ein wichtiger Beitrag zum Know-how-Schutz. -mc-

Die Software von Prostep nutzt das weit verbreitete PDF-Format zur Darstellung von 3D CAD-Daten.

Prostep, Darmstadt, Tel. 06151/9287-0, http://www.prostep.com, www.pdfgenerator3d.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige