Chemie- und Labortechnik

Das Unternehmen

Seit der Gründung im Jahr 1978 hat sich das Unternehmen Reichelt Chemietechnik zu einem der führenden Versandhäuser für technische Produkte in Deutschland entwickelt. Es beschäftigt derzeit 16 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2006 einen Umsatz von 5,8 Millionen Euro. Das Portfolio besteht mittlerweile aus über 62.000 Produkten aus den Bereichen Fluidtechnik, Laborplastik und Prozessfiltration sowie Niederdruck-Flüssigchromatographie, Verbindungstechnik und Werkstofftechnik (Kunststofftechnik). Nahezu 70 Prozent der Produkte sind sofort ab Lager lieferbar. Das Gesamtsortiment mit allen Varianten und Nischenartikeln ist in elf Handbüchern dokumentiert, die mit einer aktuellen Auflage von 3,4 Millionen Exemplaren vertrieben werden. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige