Märkte + Unternehmen

Danfoss übernimmt Jupiter Heizsysteme GmbH

Der Danfoss Konzern hat eine Vereinbarung zur Über-nahme von 100 Prozent der Anteile an der Jupiter Heizsysteme GmbH mit Sitz in Belm bei Osnabrück unterzeichnet. Das Unternehmen liefert Warmwasser-Fußbodenheizungen als Komplettsysteme und beschäftigt derzeit 50 Mitarbeiter, die meisten davon in Deutschland. Die Vereinbarung mit dem Konzern ist Jupiters Sprung von der lokalen auf die internationale Ebene, sagt Jupiter-Eigner Achim Nierbeck, der die Geschäfte weiterhin leiten wird.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jahresrückblick

Das Jahr 2018 in der Industrie

Das Jahr 2018 war geprägt von technischen Weiterentwicklungen rund um die Digitalisierung. Die deutsche Wirtschaft florierte, und viele Unternehmen und Messen verzeichneten Rekordzahlen. Industrieroboter erobern zusehends die Produktionshallen, und...

mehr...
Anzeige