Software-Anbieter nimmt Zenon-Vertrieb in eigene Hände

Copa-Data gründet Niederlassung in Indien

Copa-Data hat eine Niederlassung in Indien gegründet. Seit dem 1. August 2014 bietet der Software-Spezialist für Industrieautomation Vertrieb und Support für die Produktfamilie Zenon vor Ort. Ausschlaggebend war der anhaltende Erfolg des Zenon Distributors Maestro Technologies.

Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung in Indien setzt Copa-Data seinen strategischen Kurs der Internationalisierung und des kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstums fort.

Copa-Data Indien mit Sitz in Pune wird alle Zenon Bestandskunden von Maestro Technologies sowie Neukunden ab sofort direkt vor Ort betreuen. Das Unternehmen wird sich dabei auf die Branchen Energy, Automotive und Pharma sowie den Bereich Infrastruktur fokussieren.

Dank der langjährigen, engen Kooperation zwischen Copa-Data und Maestro Technologies können sich Kunden auf einen reibungslosen Übergang verlassen, heißt es. Zudem werden sie auf bekannte Gesichter treffen: Copa-Data Indien wird von den vormaligen Geschäftsführern von Maestro Technologies geleitet.

"Schon nach kurzer Zusammenarbeit mit Copa-Data erkannten wir, dass Zenon ein Schlüsselprodukt für unsere weitere strategische Entwicklung sein wird", erklärt Satish Patil, Managing Director von Copa-Data Indien. "Zenons innovative Funktionen und Leistungsmerkmale wie beispielsweise die Vielzahl an Treibern, die hohe Benutzerfreundlichkeit sowie die branchenspezifischen Produktlösungen unterstützten uns dabei, die Software in unseren Zielmärkten in Indien zu etablieren. Diese Erfolge wären ohne die enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Copa-Data nicht möglich gewesen." Maestro Technologies war seit dem Jahr 2006 Zenon Distributor.

Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung in Indien setzt Copa-Data seinen strategischen Kurs der Internationalisierung und des kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstums fort. Zuvor gründete das Softwareunternehmen Niederlassungen in Polen, Korea sowie in Ludwigshafen am Rhein (Deutschland).

Anzeige

Über die Produktfamilie Zenon

Zenon ist die vielseitig einsetzbare Produktfamilie von Copa-Data für industrienahe und ergonomische Prozesslösungen vom Sensor bis zum ERP-System. Sie besteht aus Zenon Analyzer, Zenon Supervisor, zenon Operator und Zenon Logic. Zenon Analyzer erstellt anhand verfügbarer Templates maßgeschneiderte Reports (z.B. zu Verbrauch, Stillstandszeiten, Produktivitätskennzahlen) auf Basis von Daten aus IT und Automatisierung. zenon Supervisor erlaubt als unabhängiges SCADA-System die umfassende Prozesskontrolle und Steuerung redundanter Systeme, auch in komplexen Netzwerken und per sicherem Remote-Zugriff. zenon Operator sorgt als HMI-System für sichere Maschinensteuerung und einfache, intuitive Bedienung - inklusive Multi-Touch. zenon Logic ermöglicht als integriertes, IEC 61131-3-basierendes SPS-System optimale Prozesssteuerung und logische Datenverarbeitung. Die Produktfamilie zenon integriert sich als plattformunabhängiges Portfolio für Prozesslösungen problemlos in bestehende Automatisierungs- und IT-Umgebungen und macht mit Wizards und Vorlagen sowohl die Projektierung als auch den Umstieg von anderen Systemen einfach. Das Prinzip "Parametrieren statt programmieren" ist charakteristisches Merkmal der Produktfamilie Zenon.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige