Märkte + Unternehmen

COHSE wird Acteos: Umfirmierung

Die COHSE GmbH & Co. KG, das in Gilching bei München ansässige Systemhaus, gibt die Umfirmierung in Acteos mit Wirkung zum 15. April 2006 bekannt. Das Unternehmen übernimmt den Firmennamen des französischen Mutterkonzerns.
Im Zuge der verstärkten Kooperation mit Acteos Frankreich wird die Acteos GmbH & Co. KG ihr Leistungsportfolio, in Anlehnung an dasjenige des Mutterkonzerns, beibehalten und weiter ausbauen.
Der Grund für den Namenswechsel ist nicht nur die Nutzung der Marke Acteos, die u. a. bereits in Frankreich etabliert ist, sondern auch die geplante verstärkte Kooperation mit dem Mutterkonzern, die durch den einheitlichen Auftritt auch nach außen getragen werden soll.

Links: http://www.acteos.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...