Märkte + Unternehmen

COHSE wird Acteos: Umfirmierung

Die COHSE GmbH & Co. KG, das in Gilching bei München ansässige Systemhaus, gibt die Umfirmierung in Acteos mit Wirkung zum 15. April 2006 bekannt. Das Unternehmen übernimmt den Firmennamen des französischen Mutterkonzerns.
Im Zuge der verstärkten Kooperation mit Acteos Frankreich wird die Acteos GmbH & Co. KG ihr Leistungsportfolio, in Anlehnung an dasjenige des Mutterkonzerns, beibehalten und weiter ausbauen.
Der Grund für den Namenswechsel ist nicht nur die Nutzung der Marke Acteos, die u. a. bereits in Frankreich etabliert ist, sondern auch die geplante verstärkte Kooperation mit dem Mutterkonzern, die durch den einheitlichen Auftritt auch nach außen getragen werden soll.

Links: http://www.acteos.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...