Märkte + Unternehmen

Cognex: Strategische Partnerschaft mit Kameraherstellern

Cognex Corporation, Hersteller der Bildverarbeitungssoftware und Vision Tools - VisionPro Software - gibt die Gründung der Cognex Acquisition Alliance bekannt. Ziel dieser Acquisition Alliance ist es, eine enge Zusammenarbeit mit den wichtigsten Kameraherstellern sowohl auf technischer als auch auf Marketingebene zu betreiben. Dieses strategische Partnerschaftsprogramm gewährleistet den gegenseitigen Kunden marktbeste, integrierte Bildverarbeitungslösungen.
Die Vorteile des Acquisition-Alliance-Programms liegen u.a. in einer raschen Integration und Kompatibilität neuer Partnerkameras mit der Cognex VisionPro-Software mittels Selbstüberprüfung durch den Verkäufer sowie in einem verbesserten Kundenservice dank übergreifender Produktschulungen.
Folgende Lieferanten sind bereits Mitglied der Acquisition Alliance: Allied Vision Technologies, Basler AG, DALSA Corporation, e2V, Imperx Incorporated, JAI, Point Grey Research Inc. und Prosilica Inc. "Es freut uns sehr, dass diese ersten Kameraanbieter an der Initiative teilnehmen und wir hoffen natürlich, dass schon bald weitere Partner dazustoßen," erklärt Markku Jaaskelainen, Executive Vice President und Vision Software Business Unit Manager. Des Weiteren meinte er: "Erweiterungsgespräche laufen bereits."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bildverarbeitungssystem

Wer bremst – verliert

Geschwindigkeit ist bei Autos ein unbestritten wichtiger Faktor – und das beginnt schon in der Produktion ihrer kleinsten Komponenten. In der Herstellung von Planetenrädern für 9-Gang-Automatikgetriebe setzt ein Automobilhersteller auf...

mehr...

Barcode-Lesegeräte

2-D-Codes schnell und sicher lesen

Das schnelle, sichere Lesen von 2-D-Matrix- und DPM-Codes wird immer wichtiger in Produktion und Logistik. Erfreulich also, dass mit der neuen Power Grid Technologie von Cognex 2-D Codes selbst dann gelesen werden kann, wenn der Code nicht sichtbar...

mehr...
Anzeige
Anzeige