Märkte + Unternehmen

Citect Deutschland zieht zu Schneider Electric

Pünktlich zum 10-jährigen Firmenjubiläum zieht die Citect Software-Vertriebs GmbH zu Schneider Electric nach Unterschleißheim. Damit rückt die deutsche Niederlassung des autralischen Anbieters von Softwarelösungen für die Produktionssteuerung, Prozess- und Gebäudeleittechnik auch räumlich näher an seinen Mutterkonzern. Citect wurde 2005 von Schneider Electric übernommen. Die Schneider-Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Lösungen für die Energieverteilung und industrielle Automatisierungstechnik. Der Konzern erwirtschaftet über 13 Mrd. Euro Umsatz und beschäftigt weltweit über 112.000 Mitarbeiter.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige