Märkte + Unternehmen

Centrotherm schließt Niederlassung in Wien

Die Centrotherm Photovoltaics AG setzt im Zuge des laufenden Sanierungsprozesses die Konzentration auf ihr Kerngeschäft fort. In einem weiteren Schritt wird der Betrieb und die finanzielle Unterstützung für die auf Ingenieurdienstleistungen und Großprojektmanagement spezialisierte Niederlassung in Wien, die Centrotherm Power Solutions GmbH, eingestellt. Die davon betroffenen 38 Mitarbeiter wurden von dieser Entscheidung bereits informiert.

Durch die Entscheidung des Vorstands der AG, keine Leistungen mehr abzurufen und gleichzeitig keine Zahlungen mehr zu leisten, gebe es keine positive Fortbestehensprognose für das Unternehmen, heißt es in einer Mitteilung. Deshalb würden derzeit verschiedene Handlungsoptionen bezüglich der Abwicklung der Gesellschaft nach österreichischem Recht geprüft. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...