Märkte + Unternehmen

CECIP: neue Präsidentin der „Legal Metrology Group“

Der europäische Dachverband der Waagenindustrie CECIP (Comité Européen des Constructeurs d´Instruments de Pesage) hat in seiner letzten Generalversammlung Veronika Martens zur neuen Präsidentin der Legal Metrology Group gewählt.

Seit 1993 ist sie Leiterin des Metrologiezentrum der Sparte Mechatronik bei Sartorius, engagiert sich seit vielen Jahren als Vertreterin der Waagenindustrie in den verschiedensten nationalen, europäischen und weltweiten Gremien.

Sie ist seit 15 Jahren im CECIP-Dachverband und seit über 30 Jahren für Sartorius tätig. Im Jahr 2007 wurde sie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in das Kuratorium der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) berufen.

Das von ihr geleitete Gremium setzt sich unter anderem mit den gesetzlichen Vorgaben und Regulierungen des europäischen Messwesens auseinander, die für Anbieter von Wägetechnik eine wichtige Voraussetzung bei der Marktzulassung von Waagen darstellen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige