Märkte + Unternehmen

Cebit: Tempo beim Desktop-Scannen

Im Messefokus von PFU stehen die neuen Dokumentenscanner der fi-Serie sowie Scan-to-Process-Lösungen.

Anwender erwarten beim Dokumentenmanagement vor allem zwei Dinge: Einfachheit und Tempo. PFU ¿ ein Tochterunternehmen von Fujitsu ¿ setzt hierzu auf schnelle und präzise Hardware sowie effiziente Workflows. In der ¿Imaging Village¿ (Halle 3, G05) zeigt der Hersteller mit Partnerfirmen eine Vielzahl von DMS-Lösungen für alle Unternehmensgrößen. Im Produktfokus stehen die jüngsten Dokumentenscanner der fi-Serie. Diese Scanlösungen sind mit vollständig aufeinander abgestimmter Hardware und Software ausgestattet, die die Scan-Ergebnisse während des gesamten Erfassungsprozesses optimieren. Die neuen Modelle scannen bis zu 80 Blatt/160 Seiten pro Minute (A4, farbig, beidseitig, 300 dpi) und gehören damit zu den schnellsten Scannern für den Desktop. Zur Markteinführung hat der Anwender die Wahl zwischen zwei reinen Einzugs-Scannern (fi-7160 und fi-7180) sowie zwei Modellen mit integrierter Flachbetteinheit (fi-7260 und fi-7280). Mit der neuen Paperstream Software, bestehend aus dem Paperstream IP Treiber, einer Middleware für die Bildverbesserung sowie Paperstream Capture, steigert die neue Scanner-Generation gleichzeitig Effizienz und Qualität des Scanvorgangs. -sg-

PFU Imaging Solutions, München, Tel. 089/32378-0, http://www.fujitsu.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

PLM-System

Dokumentenmanagement über Grenzen hinweg

Anwendern der abgekündigten PLM-Lösung Product Stream Professional (PSP) von Autodesk bietet die Procad mit Pro.File eine leistungsfähige und zukunftssichere Alternative zur PSP. Das Produktdaten- und Dokumentenmanagement-System unterstützt jetzt...

mehr...
Anzeige

Dokumenten-Management

DMS ins ERP-System integrieren

Durch die Integration des Dokumenten-Management-Systems (DMS) von DocuWare in das bestehende Enterprise Resource Planning (ERP)-System greifen Mitarbeiter beim Audiotechnik-Großhändler Synthax heute direkt aus dem laufenden Arbeitsprozess auf...

mehr...

Dokumenten-Management

DMS ins ERP-System integrieren

Durch die Integration des Dokumenten-Management-Systems (DMS) von DocuWare in das bestehende Enterprise Resource Planning (ERP)-System greifen Mitarbeiter beim Audiotechnik-Großhändler Synthax heute direkt aus dem laufenden Arbeitsprozess auf...

mehr...

HS auf der Cebit

ERP-Software für KMU

HS - Hamburger Software (HS) präsentiert auf der Cebit unter anderem eine neue Fertigungssoftware und eine neue Lösung zur grafischen Darstellung von Unternehmenskennzahlen.

mehr...

ECM/DMS

ECM in der sechsten Generation

Der ECM-Spezialist windream hat die aktuelle Version seiner Software in der sechsten Generation vorgestellt. Diese wird unterscheidet sich nicht nur in technologischer, sondern auch in funktionaler Hinsicht deutlich von früheren windream-Releases.

mehr...