CAM-Software/Simulation

Missler und Spring Technologies kooperieren

Missler Software und Spring Technologies haben eine Vereinbarung getroffen, die die Integration der bewährten G-Code-Simulationssoftware NC Simul Machine für eine optionale Verwendung direkt in Top Solid Cam vorsieht. Das neue Lösungspaket wird 2014 mit der Version Top Solid Cam 7.8 unter dem Namen Top Solid NC Simul eingeführt. Die enge Verflechtung zwischen den standardmäßigen CAM-Funktionen und einer hoch entwickelten Maschinensimulation ist neben der Entwicklung anspruchsvoller, umfassender Werks- hallenlösungen Teil der Strategie beider Unternehmen. Hauptziel der Vereinbarung ist die Gewährleistung lückenlos konsistenter Arbeitsabläufe zwischen Top Solid und NC Simul Machine. TopSolid'Cam ist eine hoch entwickelte CAM-Lösung, die einen perfekten, teileorientierten Werkzeugweg vorgibt und dabei sowohl die Maschinenkinematik als auch Materialvorgaben berücksichtigt. NCSIMUL Machine ist eine CNC-Simulationssoftware für das unabhängige, schnelle Testen und Optimieren des Werkzeugwegs für Maschinen und Steuerungen. Die Kombination beider Lösungen führt beim Kunden zu einer drastischen Steigerung der Sicherheit und Zuverlässigkeit während des Bearbeitungsprozesses und der Programmplanungsphasen. Langfristig planen beide Unternehmen eine Integration der Spring Technologies-Lösungen mit dem Top Solid Cam-Angebot. -sg-

Missler bietet nun auch Maschinensimulation für seine CAM-Lösung an.

Missler Software, F-Evry, Tel. 0033/1608720-17, www.topsolid.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

EMO 2017

Tebis ist mit Herz bei der Sache

Tebis, Prozessanbieter für die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Modellen, Formwerkzeugen und Komponenten, präsentiert auf der EMO unter anderem die Version 4.0 Release 5 seiner CAD/CAM-Software.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

CAD/CAM für Elektro-Motoren

Volle Elektrokraft voraus

Solidworks lud zur Vorstellung seiner PLM-Produkte der Version 2017 zu einem interessanten Kunden ein: Torqueedo. Das Münchner Unternehmen ist nach eigenen Angaben Marktführer mariner E-Motoren und setzt die CAD/CAM-Lösung Solidworks für die...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

CAM-System

Aus dem Vollen gefräst

Bei North Bucks Machining Ltd in Milton Keynes (UK) wurde mit einem aus dem Vollen gefrästen Mountainbike-Rahmen ein neues Referenzwerkstück für die Möglichkeiten der CAM-Suite Hypermill von Open Mind Technologies geschaffen.

mehr...