Märkte + Unternehmen

CAE-Workshop: Know-how zur Rennwagenoptimierung

Altair Engineering lädt am 20. und 21. September Studenten, Ausbilder und Sponsoren von Hochschul-Rennteams zum 6. CAE-Workshop für Racing Teams nach Böblingen ein. Die Veranstaltung richtet sich an Hochschulteams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Interesse an CAE-gestützter Entwicklung und insbesondere an der Gewichtsoptimierung von Fahrzeugstrukturen und -komponenten haben. Für den 20. September sind Vorträge über die Auslegung eines Faserverbund-Monocoques, Gewichtsoptimierung eines Radträgers, Simulation einer Crashbox sowie die Gewichtsoptimierung von Gitterrohrrahmen geplant. Am 21. September werden die Teilnehmer dann im Rahmen von Workshops Gelegenheit erhalten, selbst Hand an Übungsmodelle zu legen. Geplant sind Kurse zur CAE-gestützten Gewichtsoptimierung von Gitterrohrahmen sowie eine Einführung in die Gewichtsoptimierung mit SolidThinking Inspire. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Anmeldung finden Sie unter: www.altair.de/events.-il-

Altair Engineering, Böblingen
Tel. 07031/6208-0, www.altair.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige