Märkte + Unternehmen

Schnittstelle zwischen TopSolid-Cam und Vericut


S

Die neue Schnittstelle erlaubt es, das Programm Vericut direkt von TopSolid-Cam aus zu öffnen.

Missler Software und CGTech stellen eine neue Schnittstelle zwischen TopSolid-Cam und Vericut vor, die wesentliche Verbesserungen bei der Visualisierung der Maschinensimulation bietet. Die Zielkundschaft sind Unternehmen, die bereits beide Programme in der Luft- und Raumfahrt, der mechanischen Fertigung oder in der Prototypenherstellung nutzen. Oft sind dabei besonders große beziehungsweise Multifunktions-Maschinen im Einsatz, die sehr teure Materialien verarbeiten.

Die neue Schnittstelle erlaubt es, das Programm Vericut direkt von TopSolid-Cam aus zu öffnen. Informationen, die das Teil betreffen, oder das Rohmaterial oder die benutzten Werkzeuge müssen nicht noch einmal neu eingegeben werden, da sie direkt von TopSolid-Cam weitergeleitet werden.
Die Zusammenarbeit zwischen Missler Software und CGTech bringt viele Vorteile für Missler Software. Dominique Laffret erklärt: »CGTech und Missler Software haben gemeinsame Kunden. Die neue Schnittstelle bedeutet eine große Zeiteinsparung bei der Einführung von Vericut und so einen Zusatznutzen. Dieses Argument hilft uns auch, neue Interessenten zu gewinnen. Die Entwicklung der direkten Verbindung zu Vericut vereinfacht die Überprüfung der ISO-Codes der TopSolid-Cam-Postprozessoren. TopSolid-Cam verfügt über eine leistungsfähige Simulierung des Bauteiles und der Maschinenumgebung. Diese wird von Vericut zur Verfügung gestellt und so können eventuelle Kollisionen vermieden werden.« -fr-

Anzeige

Missler Software, Evry (France) Tel.: 0033 1 60 87 20 17, http://www.topsolid.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...