Märkte + Unternehmen

Neue Generation von Visualisierungslösung


Neue Generation von Visualisierungslösung

Die skalierbare ProductView-Lösung ist vollständig in das integrale Produktentwicklungssystem von PTC integriert.

PTC stellt mit ProductView 9.1 die neueste Version seiner Visualisierungslösung für die Zusammenarbeit in der Produktentwicklung vor. ProductView 9.1 zeichnet sich laut PTC durch eine höhere Leistung, eine intuitive Benutzeroberfläche und die Unterstützung der MCAD-ECAD-Zusammenarbeit aus. Kunden können so auf aktuelle, veränderte Anforderungen in der visuellen Zusammenarbeit reagieren, ohne unterschiedliche Werkzeuge installieren oder benutzerdefinierte Integrationen entwickeln zu müssen. Die skalierbare Plattform zur visuellen Zusammenarbeit ist vollständig in das integrale Produktentwicklungssystem (PDS) von PTC integriert.

Mit der Version 9.1 wird zusätzlich der Standard Pro STEP IDX (Interdomain Design Exchange) unterstützt, mit dem eine schrittweise, bidirektionale Übermittlung von Änderungen zwischen mechanischen und elektrischen Anwendungen realisierbar ist. Der Kunde kann dadurch bereits frühzeitig die potenziellen funktionsübergreifenden Auswirkungen von Änderungen überblicken, abwägen und kostspielige Fehler vermeiden. -fr-

Parametric Technology GmbH, Unterschleißheim Tel. 0 89/32 10 6 - 0, http://www.ptc.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...