Märkte + Unternehmen

CAD: 3D-Modellierung leicht gemacht

Mit der neuen Version SpaceClaim Engineer 2012 sollen sich 3D-Modelle noch leichter erstellen und bearbeiten lassen, betont Hersteller SpaceClaim. Das System für die Direktmodellierung erlaubt auch den Einsatz der Rendering-Software KeyShot, deren Programmierer nun Version 3.1 vorgestellt haben. "Wir sehen jetzt, dass SpaceClaim Engineer als Werkzeug für den kompletten Konstruktionsprozess ausgewählt wird - nicht nur für einzelne Aufgaben", sagte Chris Randles, Präsident und CEO von SpaceClaim, anlässlich der Vorstellung der neuen Version SpaceClaim Engineer 2012. Traditionelle parametrische, Feature-basierte Tools hätten die Grenzen ihrer Marktdurchdringung erreicht, aber es existiere noch ein riesiger, bislang unterversorgter Markt für 3D-CAD. Das neue Release enthält neue Funktionen für das Reverse Engineering, die Modellvorbereitung für Simulation und Fertigung sowie zur Wiederverwendung von Daten.-co-

SpaceClaim 2012 kann beim Import von SketchUp-Modellen automatisch die Genauigkeit erhöhen. Das Modell auf der linken Seite zeigt die rohe, unbehandelte SketchUp-Geometrie, in der Mitte sieht man das Ergebnis der automatischen Modellbereinigung beim Import. Rechts schließlich das Modell nach Einsatz der Reparatur- und Modellierungs-Tools. (Bild: SpaceClaim/Lino)

Lino GmbH, Mainz
Tel. 06131/9064-480, www.lino.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige