Märkte + Unternehmen

CA Technologies erwirbt IT Consulting-Unternehmen Base Technologies

CA Technologies, Anbieter von IT-Management-Software und -Lösungen, gibt den Kauf des Unternehmens Base Technologies bekannt. Dieses privat geführte Beratungsunternehmen hat sich auf das IT-Management im Government-Bereich fokussiert. Es verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Virtualisierungs-Management, Mainframe-Technologie, Sicherheits- und IT-Infrastruktur-Management. Vertragsbedingungen wurden nicht offengelegt.

"Der Erwerb unterstützt unsere wachsende Rolle als strategischer Partner und Berater der Kunden des US-amerikanischen Public Sectors mit allen IT-Umgebungen und Plattformen", sagt Adam Elster, General Manager CA Services bei CA Technologies und ergänzt: "CA Technologies und Base Technologies bieten sowohl tiefes Branchen- und Technikwissen als auch führende Management- und Sicherheitsprodukte sowie Services für Cloud-Computing und Virtualisierung. Gemeinsam helfen wir den Unternehmen der öffentlichen Hand, ihre Investitionen effizient auszuschöpfen, ihre Programme effektiver zu managen und die Virtualisierungs- und Cloud Computing-Techniken bestens zu nutzen."

Der Kauf von Base Technologies erweitert die technischen Fähigkeiten der CA Services und stärkt CA Technologies sowie seine Allianz-Partner dabei, alle Level des Behörden-Einkauf-Zyklus zu bedienen. Auf diese Weise kann das Unternehmen vom wachsenden Government-Markt profitieren. Der Markt für Software und IT Services im US-amerikanischen Public Sector wird auf 86 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Anzeige

"Die Anforderungen der US-amerikanischen Kunden des öffentlichen Bereichs sowie der Systemintegratoren werden - über alle IT-Umgebungen hinweg - immer komplexer", berichtet Base Technologies CEO Rob Davies. "Wir freuen uns, dass wir gemeinsam dem Government-Bereich dabei helfen können, aus ihren IT-Investitionen mehr Nutzen zu ziehen." Zu den Vorteilen gehören laut Davies wirtschaftliche Agilität, Kosteneinsparungen und eine Risikosenkung.

Base Technologies bringt 23 Jahre Erfahrung auf dem US-amerikanischen Public Sector mit und kann auf eine Reihe erfolgreicher Kundenbeziehungen in den USA verweisen. Dazu zählen unter anderem das Department of Defense, das Department of Homeland Security, das National Institute of Health, die Federal Aviation Administration oder Commuter Connections. lg

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...