Märkte + Unternehmen

Bott wächst weiter

Die Bott GmbH & Co. KG verzeichnete im ersten Quartal eine positive Entwicklung. So wuchs der Umsatz der weltweit aktiven Unternehmensgruppe um 39%. Insgesamt wurden in den ersten drei Monaten Waren und Serviceleistungen im Wert von 19,6 Mio. Euro fakturiert. Auch die Anzahl der Mitarbeiter stieg gegenüber Anfang 2010 um 11%. So beschäftigt der Spezialist für effizientes Arbeiten in Fertigung und Montage derzeit weltweit 720 Arbeitskräfte. Bereits im Geschäftjahr 2010 verzeichnete die Firmengruppe mit einer Gesamtleistung von 64,7 Mio. EUR einen deutlichen Aufschwung und konnte eine Umsatzsteigerung von 18% gegenüber 2009 erzielen. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatica

Fertigungslinie im Baukastensystem

Bott stellt auf der Automatica das Arbeitsplatzsystem Avero vor. Dort zeigt das Unternehmen eine Avero-Fertigungslinie und Einzelarbeitsplätze. Das System soll für Effizienz, Ergonomie und Qualität am Arbeitsplatz sorgen.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...