Märkte + Unternehmen

Bott Vario erhält red dot award

bott vario, prämiert mit red dot best of the best

Das erstmals auf der IAA 2010 präsentierte Neuprodukt hat vollends überzeugt: Beim red dot design award, einem der renommiertesten internationalen Produktwettbewerbe, wurde Bott Vario jetzt von der Jury mit der seltenen Auszeichnung "red dot: best of the best" für höchste Designqualität prämiert. Im Rahmen des red dot award: product design 2011 vergaben die Experten unter 4.433 eingereichten Produkten aus 60 Ländern diese besondere Ehrung. Die eingereichten Produkte wurden nach den Kriterien gestalterische Qualität und echte, neue Kreativlösung bewertet. Laut red dot sind dies die Gradmesser für gutes Design, sowie für das Erfolgspotential am Markt. Nach dem if product design award gold 2011, der bereits am 1. März verliehen wurde, ist dies die zweite Auszeichnung für die neue Einrichtung für Service- und Montagefahrzeuge des Herstellers aus Gaildorf. So bringt Bott Vario mit dem prämierten Design ein wertiges Ambiente in die mobile Arbeitswelt. Bott Vario steht dabei für Ordnung, Ladungssicherung und Insassensicherheit. Kunden in Industrie und Handwerk vertrauen auf die Crashtest geprüfte und TÜV zertifizierte Qualität. Basis des Produkts ist ein intelligenter Materialmix: Eloxiertes Aluminium, pulverbeschichteter Stahl, schlagfester Kunststoff. Damit gelingt es höchste Stabilität bei minimalem Gewicht des Produkts zu realisieren. Attribute, die sich in Spritverbrauch und Sicherheit für Fahrzeuginsassen positiv auswirken. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatica

Fertigungslinie im Baukastensystem

Bott stellt auf der Automatica das Arbeitsplatzsystem Avero vor. Dort zeigt das Unternehmen eine Avero-Fertigungslinie und Einzelarbeitsplätze. Das System soll für Effizienz, Ergonomie und Qualität am Arbeitsplatz sorgen.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...