Märkte + Unternehmen

Bosch wächst

Der Automobilzulieferer Robert Bosch peilt für dieses Jahr ein Wachstumsziel in Höhe von fünf Prozent an. Der Umsatz soll damit auf 43,5 Milliarden Euro steigen. Der Unternehmensbereich Kraftfahrzeugtechnik legt dabei mit nur drei bis vier Prozent Wachstum allerdings weniger zu. Die Unternehmensleitung verwies im Herbst auf hohe Rohstoffpreise und eine unvermindert harte Konkurrenz. Die Dynamik in Asien könne außerdem die Strukturprobleme der nordamerikanischen Automobilindustrie nicht ausgleichen, hieß es weiter. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...