Märkte + Unternehmen

Bosch Packaging Technology: Umbenennung von Tochterunternehmen

Bosch Packaging Technology, ein führender Anbieter von Gesamtlösungen für Verpackungs- und Prozesstechnik, ändert mit 1. Februar die Firmennamen seiner Tochterunternehmen Sigpack Systems AG und Paal Verpackungsmaschinen GmbH. Die Schweizer Sigpack Systems AG in Beringen firmiert neu unter Bosch Packaging Systems AG.

Die Deutsche Paal Verpackungsmaschinen GmbH mit Sitz in Remshalden wird in Bosch Packaging Systems GmbH umbenannt.

Die Namensänderung in Bosch Packaging Systems unterstreicht den strategischen Ansatz, Lösungen aus einer Hand anzubieten. Bosch Packaging Systems liefert von der Zuführung über die Produktverteilung bis hin zu Verpackung, Kartonierung, Handling und Sammelpackung ein umfassendes Portfolio für die Primär- und Sekundärverpackung.

"Durch die Vereinheitlichung der Firmennamen in Bosch Packaging Systems profitieren die Unternehmen noch stärker als bisher vom weltweit hohen Ansehen der Marke Bosch", so Friedbert Klefenz, Vorsitzender des Bereichsvorstands von Bosch Packaging Technology. "Die Produktmarken Sigpack und Elematic sollen unter der starken Dachmarke Bosch weitergeführt werden. Durch den einheitlichen Marktauftritt stärken wir unsere Position als ein führender Anbieter innovativer, kundenspezifischer Systeme." lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...