Blechexpo 2015

Blechbearbeitung in allen Variationen

Die 12. Blechexpo öffnet vom 3. bis 6. November 2015 in Stuttgart ihre Pforten. Die internationale Fachmesse für Blechbearbeitung und ihre Schwestermesse Schweisstec (Fügetechnologien), wird mit rund 1.200 Ausstellern aus 36 Ländern einen neuen Rekord aufstellen. Mit dabei sind zahlreiche Aussteller aus den Bereichen CAx, CNC sowie Datenerfassung (MDE).

Bild: Blechexpo

Wenn sich die Tore zum Jahresereignis der Blech-, Rohr- und Profil- verarbeitenden Branchen öffnen, glänzen die Blechexpo und Schweisstec mit dem Produkt- und Leistungsangebot zahlreicher nationaler wie internationaler Aussteller. Damit präsentiert sich Stuttgart erneut als praxisnahes Prozessketten-Kompetenzzentrum, weil es in kompakter Form die ganze Welt der Blech-, Rohr- und Profilbearbeitung inklusive der thermischen und mechanischen Füge- und Verbindungstechnik abbildet.

Steigende Produkte- und Ausführungsvielfalt einerseits und kleinere Chargen-Stückzahlen sowie schnellstmögliche Umrüstungen andererseits erfordern im Detail und als Ganzes eine maximale Flexibilität. Nämlich bezüglich Ausrüstung, Nutzung, Anwendung und Umrüstung. Die Blechexpo und die Schweisstec präsentieren aus diesem Grund ab Komponenten und Baugruppen über Teilsysteme und Werkzeuge in Hard- und Software eine Fülle von praxisgerechten Detail- und Komplettlösungen.

Bild: Blechexpo

Prozessdenken in der Praxis
Da die Anwender immer mehr in kompletten Prozessen denken und handeln, also Bleche, Rohre und Profile nicht nur thermisch oder mechanisch bearbeiten bis umformen, sondern die Blech-, Rohr- und Profilteile zu Baugruppen und Grundgeräten fügen und komplettieren, finden sich diese Themen auch auf der Messe wieder.

Anzeige

Die Digitalisierung von Modellen und Prototypen wie die messtechnische Qualitätskontrolle in der Fertigung sind heute unverzichtbare Bausteine in der Prozesskette Be- und Verarbeitung von Blechen, Rohren und Profilen; und zwar inklusive der Rückführung von Messdaten und dadurch ausgelösten Korrekturwerten für die Produktionsprogramme.

Bild: Blechexpo

Die Informationstechnologie hat längst Einzug in den Messenhallen gehalten. Die Blechexpo setzt hierzu zum einen auf die praxisgerechte Darstellung von Hard- und Software, hinsichtlich neuer oder optimierter Technologien und Verfahren, Produkten und Systemen sowie Tools und Zubehör; auf der anderen Seite sachorientierte Dialoge zwischen Anbietern und Anwendern, und als drittes Element die Abrundung der Theorie- und Praxis-Informationen durch das Aussteller-Forum oder den Schweisstec-Tag.

Stefan Graf

Schall Messen, Frickenhausen, Tel. 07025/9206-0, www.blechexpo-messe.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Cebit 2015

In China erfolgreiche Unternehmen

China ist im März 2015 Partnerland der Cebit. Einen ersten Vorgeschmack, was die Besucher auf der weltweit wichtigsten Veranstaltung für die digitale Wirtschaft erwartet, bot die Veranstaltung „Cebit China Special“ am 11. Dezember in Düsseldorf.

mehr...

Fachmesse

Euromold ab 2015 in Düsseldorf

Mit einem Paukenschlag endet die Euromold 2014 in Frankfurt am Main: Erstmals seit Bestehen der Messe wird diese außerhalb Hessens stattfinden, vom 6. bis 9. Oktober 2015 auf dem Düsseldorfer Messegelände.

mehr...