Märkte + Unternehmen

Bizerba-Vertriebsleiter ins VskE-Gremium gewählt

Marc Büttgenbach, Vertriebsleiter Papier und Etiketten bei Bizerba, ist neues Mitglied im Vorstand des Verbandes der Hersteller selbstklebender Etiketten und Schmalbahnconverter e.V. (VskE). Er wurde auf der Vollversammlung in Dresden einstimmig als Beisitzer in das fünfköpfige Führungsgremium gewählt, in dem über 80 Prozent der deutschen Etikettenhersteller organisiert sind.

Büttgenbach war bereits zuvor ordentliches Mitglied im Arbeitsausschuss des Verbandes, der die organisatorischen und operativen Belange des Vereins koordiniert. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Mitglieder und bringe meine Branchenerfahrungen gerne in die Verbandsarbeit ein", so Büttgenbach.

Der 144 Mitgliedsunternehmen zählende VskE mit Sitz im fränkischen Höchberg vertritt die Interessen der Hersteller selbstklebender Etiketten in Deutschland. Mit Marc Büttgenbach wurde erstmals ein Vertreter des Technologieherstellers Bizerba in die Führungsriege gewählt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...