Märkte + Unternehmen

Bizerba-Vertriebsleiter ins VskE-Gremium gewählt

Marc Büttgenbach, Vertriebsleiter Papier und Etiketten bei Bizerba, ist neues Mitglied im Vorstand des Verbandes der Hersteller selbstklebender Etiketten und Schmalbahnconverter e.V. (VskE). Er wurde auf der Vollversammlung in Dresden einstimmig als Beisitzer in das fünfköpfige Führungsgremium gewählt, in dem über 80 Prozent der deutschen Etikettenhersteller organisiert sind.

Büttgenbach war bereits zuvor ordentliches Mitglied im Arbeitsausschuss des Verbandes, der die organisatorischen und operativen Belange des Vereins koordiniert. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Mitglieder und bringe meine Branchenerfahrungen gerne in die Verbandsarbeit ein", so Büttgenbach.

Der 144 Mitgliedsunternehmen zählende VskE mit Sitz im fränkischen Höchberg vertritt die Interessen der Hersteller selbstklebender Etiketten in Deutschland. Mit Marc Büttgenbach wurde erstmals ein Vertreter des Technologieherstellers Bizerba in die Führungsriege gewählt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...