Märkte + Unternehmen

Beumer Gruppe verstärkt Markt in Indien

Die Beumer Gruppe hat mit der Übernahme des Unternehmens Enexco Teknologies India Limited ihre Geschäftstätigkeit in Indien ausgebaut. Der gemeinsame Kaufvertrag wurde am 20.09.2011 unterzeichnet. Damit verstärkt die Gruppe im Bereich der Zementindustrie ihre Marktpräsenz in einem der wichtigsten Wachstumsmärkte der Welt.

Mit der Übernahme des Unternehmens Enexco Teknologies India Limited hat die Beumer Gruppe ihre Geschäftstätigkeit in Indien ausgebaut.

"Wir sind sehr dankbar dafür, dass uns dieser Schritt in einem so wichtigen Markt wie Indien gelungen ist", so Dr. Christoph Beumer, Vorsitzender der Geschäftsführung. "Die Erweiterung der Gruppe wird auch für den Standort Deutschland positive Auswirkungen haben. Wir versprechen uns durch diese Verstärkung in Indien eine deutliche Ausweitung unseres Geschäftsvolumens und damit auch positive Effekte für das Stammhaus."

Die Enexco Teknologies India Limited hat ihren Standort im indischen Gurgaon, nahe Neu Dehli. Derzeit sind dort 600 Mitarbeiter beschäftigt, und gemeinsam mit der Enexco Belegschaft wächst die Beumer Gruppe somit insgesamt auf gut 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit an.

Bereits im Jahr 2009 wurde der Bereich der Sortier- und Verteiltechnik mit der Akquisition des Unternehmens Crisplant in Dänemark wesentlich ausgeweitet. In 2010 konnte der Bereich Förder- und Verladetechnik durch die Übernahme eines weltweit bedeutenden Herstellers für Rohrgurtförderer gestärkt werden. So stellt diese Erweiterung der Unternehmens-Gruppe im Zementbereich und in einem der wesentlichen Wachstumsmärkte der Welt eine logische Fortsetzung der Gesamtstrategie des Unternehmens dar. lg

Anzeige

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...