Märkte + Unternehmen

Beste Arbeitgeber 2009: Sonderpreis für Sick

Beim Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber 2009“ erhielt Sick zum fünften Mal in Folge einen Sonderpreis. Damit wurde dem Unternehmen aus Waldkirch erneut seine hohe Attraktivität als Arbeitgeber bescheinigt. Seit dem Start des Wettbewerbs 2003 ist die Sick eines von nur vier Unternehmen in Deutschland, das sich immer unter den TOP 50 platzieren konnte. In diesem Jahr belegt Sick in der Kategorie der Unternehmen 501 - 5000 Mitarbeiter der deutschen Ausscheidung Platz 20. Aber auch international kann der Konzern seine Standards halten. Die finnische Tochtergesellschaft Sick Oy erhielt bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung zum besten Arbeitgeber Finnlands und belegt wie im letzten Jahr Platz eins in der Kategorie der kleinen Unternehmen von 15 bis 49 Mitarbeiter. Das Team zeichnete sich durch seinen besonderen Teamgeist und Begeisterungsfähigkeit aus. Nach Sonderpreisen für die „Förderung älterer Mitarbeiter“, für „Chancengleichheit“ und für „Lebenslanges Lernen“ wurde Sick in diesem Jahr mit dem Sonderpreis für „Gesundheit“ ausgezeichnet. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laserscanner

Für fahrerlose Transportsysteme

Sick bringt mit dem MicroScan3 einen Sicherheits-Laserscanner auf den Markt, der für die Sicherheit, Lokalisierung und Navigation von fahrerlosen Transportsystemen, mobilen Maschinen und autonomen Plattformen verwendet werden kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige

CNC-Marktplatz

Orderfox erhält BMEnet-Gütesiegel

BMEnet hat Orderfox.com das Gütesiegel "Marktplatz für die CNC-Branche" verliehen. Mit Orderfox.com digitalisieren Einkäufer und CNC-Fertiger ihre Arbeitsprozesse. Einkäufer erhalten direkten Zugriff auf freie Kapazitäten und Fertiger finden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige