Märkte + Unternehmen

Berndorf AG übernimmt Führung bei Hasco

Ein großer Wachstumssprung für die österreichische Berndorf AG ist die 74,9 %ige Beteiligung an der Hasco-Unternehmensgruppe. Die Sperrminorität bleibt bei den Familien Dr. Rolf und Thomas Hasenclever. Hasco ein international führende Anbieter von Normalien für den Formen- und Werkzeugbau sowie spezialisiert in den Bereichen Heißkanaltechnik und Sonderbearbeitung. Sitz des Unternehmens ist in Lüdenscheid im Sauerland. Das Unternehmen beschäftigt derzeit insgesamt rund 1100 Mitarbeiter. Franz Viehböck trat ab 1. September 2007 in die Geschäftsführung der Hasco-Gruppe ein. Er ist seit 4 Jahren Manager und Partner in der Berndorf AG und hat bisher Berndorf Band, den größten Betrieb am Standort Berndorf/Niederösterreich, geführt. Ab Dezember 2007 wird mit Christoph Ehrlich ein weiterer Berndorfer in die Geschäftsführung eintreten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...
Anzeige