Märkte + Unternehmen

Baumer steigt in den chinesischen Markt ein

Die Baumer Group feierte im Januar 2008 die Eröffnung ihrer chinesischen Niederlassung in Shanghai.

Baumer China - bereits seit September 2006 als offizieller Vertreter für Baumer Produkte eingetragen - fungiert gleichzeitig als Firmenzentrale im nördlichen Asien für die Verkaufbüros in Guangzhou, Beijing und Songjiang. Heute sind bereits 40 Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Marketing, technischer Kundendienst und Logistik beschäftigt. Die Büro-und Lagerfläche beträgt 1.400 Quadratmeter und schliesst ein Trainingszentrum sowie ein Testlabor ein.

Die Baumer Group ist eine weltweit tätiger Hersteller von innovativen Sensorprodukten für die Fabrik-und Prozessautomation und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter in 34 Gesellschaften und 16 Ländern. Mit den fünf Produktsegmenten Sensor Solutions, Motion Control, Vision Technologies, Process Instrumentation und Gluing Systems deckt die Gruppe ein breites Leistungsspektrum ab und findet sich in den unterschiedlichsten Branchen wieder.

Bei seiner Wachstumsstrategie legt Baumer seit jeher besonderen Wert auf die Internationalisierung. Um die regionalen Märkte mit geeigneten Produkten und Dienstleistungen besser bedienen zu können und kundenspezifische Lösungen mit entscheidenden Kosten- und Leistungsvorteilen anzubieten, bedarf es der engen Zusammenarbeit mit den Anwendern und somit der lokalen Präsenz. Die Kunden profitieren dadurch von weltweit gleichen Beratungs-, Service-und Qualitätsstandards sowie kurzen Lieferzeiten und einer hohen Lieferbereitschaft. Dass Baumer dabei Innovationen, neuen Technologien und einer optimalen Lösungsfindung grössten Wert beimesse, belege die Tatsache, dass weltweit zwölf Prozent der Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung beschäftigt seien.

Anzeige

Foto: Dr. Oliver Vietze - CEO und Chairman, Rüdiger Förster - Executive Board Member Marketing und Vertrieb, William Frei - Generalkonsul der Schweizer Botschaft in Shanghai, Peter Kreutzberger - stellvertretender Konsul der deutschen Botschaft, Liu Fusheng - stellvertretender Direktor der ausländischen Wirtschaftskommission von Songjiang District, Li Zhenyu - Geschäftsführer von Baumer China. Der Reihe nach eröffneten Sie auf zeremonielle Art je eines der Produktsegmente von Baumer.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...