Märkte + Unternehmen

BASF IT Services: neuer Geschäftsführer

Zum 1. Mai 2007 wird Dr. Ralf Sonnberger, Leiter Global Supply Chain Management der BASF Aktiengesellschaft, neuer Geschäftsführer der BASF IT Services, verantwortlich für die Einheiten Sales und Delivery. Er übernimmt die Nachfolge von Wolfgang Erny, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.
Seit 2004 leitet Sonnberger das Global Supply Chain Management der BASF Aktiengesellschaft.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IT-Dienstleistungen

IT-Service in großen Dimensionen

IT-Outsourcing ist Vertrauenssache. Der Dienstleister sollte nicht nur sein Handwerk beherrschen, sondern auch über die notwendige IT-Infrastruktur, sprich Rechenzentrum, verfügen. Dies darf sicherlich der Dienstleister BASF IT Services für sich...

mehr...

IT-Dienstleistungen

Wissen im Datenverbund

Der richtige Umgang mit Wissen in Unternehmen setzt eine durchdachte und moderne IT-Infrastruktur voraus. Ein IT-Tochter­unternehmen des BASF-Konzerns schuf hierzu einen Datenverbund für 200 Produktionsbetriebe, der als durchgehende Datenbasis für...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...