Märkte + Unternehmen

AVK: neuer Geschäftsführer

Dr. Elmar Witten hat die Geschäftsführung bei der AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. - übernommen. Er folgt damit Dr. Uwe Bültjer, der sich aus dem aktiven Berufsleben zurückzieht.

Zuvor war Witten acht Jahre lang beim TÜV Rheinland tätig, wo er zunächst deutschlandweit das Seminargeschäft der TÜV Rheinland Akademie leitete. Zuletzt war er als Leiter des innovationsmanagements konzernweit für den TÜV Rheinland für Neuentwicklung von Produkten und Dienstleistungen verantwortlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...