Märkte + Unternehmen

Avery Dennison / Paxar: neues Führungsteam

Jetzt steht auch das neue Führungsteam, das die Integration der fusionierten Unternehmen Avery Dennison und Paxar weiter vorantreiben wird: Thomas Willing (50), seit August 2006 Geschäftsführer der PAXAR Central Europe GmbH, hat auch die Geschäftsleitung der Avery Dennison Rinke GmbH übernommen. Damit ist er jetzt für die Information and Brand Management Division (IBMD) von Avery Dennison in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie den Benelux-Ländern verantwortlich. Die Aktivitäten umfassen im Wesentlichen das Kennzeichnungsgeschäft mit der Textilindustrie und dem Bekleidungshandel. Dazu gehören auch RFID-Anwendungen und Etikettendrucksysteme für diesen Bereich.

Verkaufsdirektor für Deutschland, Österreich und die Schweiz ist Norbert Nieleck (40). An ihn werden alle Verkaufsmanager und Key Accounts der bisherigen Vertriebsteams von Avery Dennison und Paxar, die Marketing-Verantwortlichen sowie die Apparel-Systems-Group berichten. Norbert Nieleck arbeitete bisher als Vertriebschef für Avery Dennison Rinke.

Die Zusammenarbeit der beiden Sprockhöveler Standorte im wichtigen Bereich Kundenservice ist die gemeinsame Aufgabe von Christoph Budde (bisher Paxar) und Thorsten Stephan (Avery Dennison). Beide werden aktiv die Kooperation der eigenen Teams vorantreiben sowie die neuen Strukturen und Prozesse aufeinander abstimmen. Damit will das Unternehmen sicherstellen, dass die Kunden eine weiter gesteigerte Dienstleistungsqualität erwarten können.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Thermotransferdrucker

Ein beständiges Druckbild

das laut Anbieter abriebfest, witterungs- und chemikalienbeständig ist, bringt dieser Thermotransferdrucker mit hoher Geschwindigkeit auf Typenschilder, Selbstklebe-Etiketten, Papier, Pappe und Plastik wie PE, PP, PVC und PA.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...