Märkte + Unternehmen

Automation stand bei Jetter Forum im Fokus

Rund 50 Teilnehmer zählte das diesjährige Jetter Forum zur industriellen Automation.

Jetter freut sich über ungebrochenen Zuspruch zu seiner jährlichen Kundenveranstaltung Jetter Forum. Rund 50 Teilnehmer zählte der Veranstalter beim diesjährigen Forum. Auf dem Programm standen Fachvorträge zur industriellen Automation, gespickt mit Applikationsbeispielen, die den direkten Bezug zwischen Theorie und Praxis aufzuzeigen sollten. Zwei Unternehmen berichteten über ihre Erfahrungen mit Jetsym STX, der Programmiersprache von Jetter. Wie in den vorangegangenen Jahren kam auch das gesellschaftliche Moment nicht zu kurz: Die Besucher nutzten ausgiebig die Gelegenheit, sich mit Jetter und mit anderen Teilnehmern auszutauschen. ff

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...