Märkte + Unternehmen

Automation stand bei Jetter Forum im Fokus

Rund 50 Teilnehmer zählte das diesjährige Jetter Forum zur industriellen Automation.

Jetter freut sich über ungebrochenen Zuspruch zu seiner jährlichen Kundenveranstaltung Jetter Forum. Rund 50 Teilnehmer zählte der Veranstalter beim diesjährigen Forum. Auf dem Programm standen Fachvorträge zur industriellen Automation, gespickt mit Applikationsbeispielen, die den direkten Bezug zwischen Theorie und Praxis aufzuzeigen sollten. Zwei Unternehmen berichteten über ihre Erfahrungen mit Jetsym STX, der Programmiersprache von Jetter. Wie in den vorangegangenen Jahren kam auch das gesellschaftliche Moment nicht zu kurz: Die Besucher nutzten ausgiebig die Gelegenheit, sich mit Jetter und mit anderen Teilnehmern auszutauschen. ff

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...