Märkte + Unternehmen

Autodesk: neuer License Compliance Manager

Thomas Buchholz ist neuer License Compliance Manager CE bei Autodesk. Dieser neu geschaffene Bereich umfasst unter anderem Lizenzberatung und Lizenzüberprüfung. Thomas Buchholz ist hier verantwortlich für den Aufbau in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Neben umfangreichen Aktionen zum Thema Lizenzierung wird Buchholz ein spezielles Partnerprogramm starten. Gemeinsam mit Autodesk Vertriebspartnern, wird er Anwendern bei der Einführung eines dauerhaften Lizenzmanagements unterstützen. Es soll dadurch vor allem mehr Transparenz in Unternehmen für den Bereich Lizenzen entstehen.

Vor seinem Wechsel zu Autodesk leitete er beim IT-Systemhaus CANCOM im Bereich Lizenzmanagement ein Consultingteam für Vertragsmanagement, License Compliance, Lizenzaudits, Lizenzberatung und Zertifizierung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...